Aktuelles


7. April 2016

VW-Abgasskandal als Gewährleistungs-Fall

Die zivilrechtlichen Konsequenzen des VW-Abgasskandals beim Autokauf - Sachmangel i.S.d. § 434 BGB, AGB, ProdHG - bespricht Florian Fuhrmann in der zjs-online.

Im Aufbau einer Falllösung erörtert Melanie Jänsch bei juraexamen.info die Thematik.

Florian Fuhrmann, Der VW-Abgasskandal in der juristischen Praxis, zjs-online 2016, 124

Melanie Jänsch, Examensrelevante Probleme zum VW-Abgasskandal, juraexamen.info (Artikel v. 23.3.2016)



10. Februar 2016

Absatzerfolg bei § 259 StGB

Die neue Rechtsprechung des BGH zum Absatzerfolg bei der Hehlerei (§ 259 StGB) bespricht Igor Sorge in der zjs-online.

zjs-online 1/2016: Die neue Rechtsprechung zur Frage der Notwendigkeit eines Absatzerfolges im Rahmen des § 259 StGB - Ende eines langjährigen Streits?



25. Januar 2016

Dublin-III und § 18 AsylVerfG

Die europarechtlichen Aspekte einer etwaigen Zurückweisung von Flüchtlingen an der deutschen Grenze diskutiert Daniel Thym auf verfassungsblog.de.

verfassungsblog.de: Der Rechtsstaat und die deutsche Staatsgrenze (Daniel Thym, Artikel v. 22.1.2016)



11. Januar 2016

Überprüfbarkeit von Auslandseinsätzen der Bundeswehr vor dem BVerfG

Mit der Frage der verfassungsrechtlichen Überprüfbarkeit eines Bundestagsbeschlusses über einen Einsatz der Bundeswehr im Ausland befasst sich Samir Felich auf juwiss.de.

juwiss.de: Wo kein Kläger, da kein Richter (Artikel v. 8.1.2016)



10. November 2015

Reform des § 439 BGB

Den Referentenentwurf zu der von Justizminister Maas geplanten Reform des § 439 BGB kommentiert RA Lars Eckhoff von CMS Hasche Sigle.

CMS-Blog: Der neue § 439 BGB: Haftung ohne Grenzen?! (Artikel v. 9.10.2015)



5. November 2015

Zulässigkeit von Transitzonen

Mit den rechtlichen Grenzen der Zulässigkeit von Transitzonen für Flüchtlinge an den deutschen Grenzen befasst sich Hannah Birkenkötter auf verfassungsblog.de.

verfassungsblog.de: "Willkommenshaft" oder Ausreisemöglichkeit? Zur Freiheitsentziehung in "Transitzonen" (Artikel v. 5.11.2015)



16. September 2015

Neuauflage Skripten

Neue Auflagen der Skripten zu den gesetzlichen Schuldverhältnissen (Schuldrecht BT 2), zum Staatsorganisationsrecht und den Grundrechten finden Sie im download-Bereich.

Eingearbeitet wurde insbesondere aktuelle Rechtsprechung wie z.B. das BGH-Urteil zur Abgrenzung der GoA von der Gefälligkeit oder die neue BVerfG-Entscheidung zur Kopftuch-Frage.

download-Bereich



1. August 2015

Informationsfreiheitsgesetz Baden-Württemberg

Als eines der letzten Bundesländer bekommt Baden-Württemberg ein Informationsfreiheitsgesetz.

Stuttgarter Nachrichten: Bürger bekommen Recht auf Information (Artikel v. 28.7.2015)



14. Juni 2015

Agent provocateur

Der zweite Strafsenat des BGH ändert die Rechtsprechung zur Tatprovokation durch verdeckte Ermittler.

beck-blog: Polizisten stiften Bürger zum Rauschgiftschmuggel an (Prof. Henning Müller, Art. v. 10.6.2015)



6. Juni 2015

EuGH und § 476 BGB

Zu den möglichen Auswirkungen des EuGH-Urteils vom 4.6.2015 (Rs. C-497/13, "Faber") auf die Auslegung von § 476 BGB schreibt Christian Deckenbrock auf Legal Tribune Online.

Christian Deckenbrock, De-facto-Haltbarkeitsgarantie. EuGH zur Beweislastumkehr im Verbrauchsgüterkauf, LTO (Artikel v. 5.6.2015)



28. April 2015

Willenserklärungen über WhatsApp

Mit dem Zugang von Willenserklärungen über WhatsApp setzt sich Christopher Weidt auf juraexamen.info auseinander.

juraexamen.info: Häkchen bei WhatsApp - Zugang und Beweisbarkeit elektronischer Willenserklärungen (Artikel v. 27.4.2015)



18. Februar 2015

Mannheimer Modell

Eike Hoppmann vom "Mannheimer Morgen" unterzieht den Studiengang "Unternehmensjurist" an der Uni Mannheim einer kritischen Analyse.

Mannheimer Morgen (Artikel v. 18.2.2015): Mannheimer Modell ungerecht?



16. Februar 2015

Typische Klausurfehler

Über typische Fehler in Juraklausuren schreibt Oliver Chama auf seiner Facebook-Seite "Juristische Grundlagenfehler".

www.facebook.com/JuristischeGrundlagenfehler



9. Dezember 2014

Erleichterte Unterbringung von Flüchtlingen

Über die Änderungen des BauGB - u.a. §§ 31, 34, 35 - zur erleichterten Unterbringung von Asylbewerbern berichten Stüer/Krautzberger, Bau-GB-Novelle 2014 II: Erleichterte Unterbringung von Flüchtlingen, DVBl. 2015/Heft 2 (vorgesehen, pdf).

Eine Klausur, allerdings noch zur alten Rechtslage, findet man bei Hörich/Germey (Übungsfall: Die Gemeinschaftsunterkunft, zjs-online 2014, 675, pdf).



18. Oktober 2014

Strafbarkeit der Ausreise in Terrorgebiete

Mit den Folgen der UN-Resolution gegen die IS-Milizen in Syrien und Nord-Irak für das deutsche Strafrecht befasst sich Denis Basak in der Legal Tribune Online.

Legal Tribune Online: Der UN-Sicherheitsrat als deutscher Strafgesetzgeber? (Autor: Denis Basak)



3. September 2014

Rechtmäßigkeit von "Uber"

Über die rechtlichen Hintergründe des Streits um die Rechtmäßigkeit der Taxi-App "Uber" berichtet Maximilian Schmidt auf juraexamen.info.

juraexamen.info: LG Frankfurt - Einstweilige Verfügung gegen Taxi-App Uber (3.9.2014, Maximilian Schmidt)



1. Juni 2014

Skripten BGB AT und Schuldrecht

Seit heute finden Sie neue Auflagen der Skripten zum BGB AT, Schuldrecht AT und Schuldrecht BT (Teil 1: Vertragliche Schuldverhältnisse) im download-Bereich.

Eingearbeitet wurden insbesondere die Änderungen zum 13.6.2014 durch das Gesetz zur Umsetzung der Verbraucherrichtlinie (VerbrRRL-UG).

Die Skripten finden Sie hier.

Mehr zur Verbraucherrechts-Reform vom 13.6.2014 (VerbrRRL-UG) finden Sie hier:

Hilbig-Lugani, Neuerungen im Außengeschäftsraum- und Fernabsatzwiderrufsrecht - Teil 1, zjs-online 2013, 441 und Teil 2, zjs-online 2013, 545



10. April 2014

EuGH zur Vorratsdatenspeicherung

Die Entscheidung des EuGH zur Vorratsdatenspeicherung v. 8.4.2014 und ihre Folgen für den "europäischen Grundrechtsverbund" analysiert Mattias Wendel auf verfassungsblog.de.

Mattias Wendel: Wider die Mär vom Grundrechtsblinden - Der EuGH und die Vorratsdatenspeicherung (verfassungsblog.de, Artikel v. 9.4.2014)



5. April 2014

Skripten Besonderes Verwaltungsrecht

Seit heute steht jeweils eine neue Auflage der Hofmann-Skripten zum Polizei-, Bau- und Kommunalrecht Baden-Württemberg online.

Hofmann-Skript Polizeirecht Baden-Württemberg (pdf)
Hofmann-Skript Baurecht Baden-Württemberg (pdf)
Hofmann-Skript Kommunalrecht Baden-Württemberg (pdf)



14. Februar 2014

Reform der §§ 211/212 StGB

Bundesjustizminister Maas plant eine Reform der Tötungsdelikte des StGB.

beck-aktuell: Maas will Mord und Totschlag neu definieren (10.2.2014)



8. Februar 2014

BVerfG zum EZB-Anleihenkauf

Die Folgen der Vorlageentscheidung des BVerfG zu den EZB-Anleihekäufen für das Verhältnis zwischen EuGH und BVerfG analysiert Holger Steltzner in der FAZ.

Mehr zum Thema:

EZB-Verfahren: Vorlage an den EuGH (Pressemitteilung BVerfG v. 7.2.2014)

Holger Steltzner: Die Angst der Verfassungsrichter, FAZ-online v. 7.2.2014



4. Januar 2014

Verbraucherrechts-Reform 2014

Der Gesetzgeber ordnet durch das "VerbrRRL-UG" das Verbraucherrecht des BGB zum 13.6.2014 vollständig neu.

Enthalten sind zahlreiche examensrelevante Änderungen, wie z. B. die Änderung der Verbraucherdefinition in § 13 BGB oder die Ersetzung der Haustürsituation durch die Figur des "außerhalb von Geschäftsräumen geschlossenen Vertrages". Eine eigene Legaldefinition im BGB erhalten die Ware (§ 241a Abs. 1 BGB n.F.) sowie sogar die SMS (§ 312c Abs. 2 BGB n.F.).

Einen guten ersten Überblick über die Änderungen liefert RA Jens Ferner auf seiner Kanzleiseite.

RA Jens Ferner: Reform des Verbraucherrechts 2014 (Artikel v. 9.11.2013)



27. Dezember 2013

Verfassungsmäßigkeit des Mannheimer Modells

Nach einer Entscheidung des VG Stuttgart (Urt. v. 18.9.2013 - 12 K 4134/12) ist das sog. "Mannheimer Modell" verfassungsgemäß.

Es erlaubt Jurastudierenden der Uni Mannheim, anders als an anderen Unis in Baden-Würtemberg die Klausuren des Staatsteils der Ersten juristischen Prüfung über bis zu vier Semester zu strecken.

Allerdings müssen im Gegenzug wirtschaftswissenschaftliche Zusatzleistungen erbracht werden, die darüber hinaus zu einem Bachelorabschluss (LL.B.) führen.

Wegen der besonderen Bedeutung der Sache hat das VG Stuttgart die Berufung zum VGH Mannheim zugelassen.

Mehr zum Thema:

VG Stuttgart, Urt. v. 18.9.2013 - 12 K 4134/12 "Mannheimer Modell"

Artikel FAZ v. 28.4.2012: Die ersten Bologna-Juristen

juraexamen.info: VG Stuttgart zum Mannheimer Modell - Neuartiger Jurastudiengang verfassungsgemäß (Autor: RA Frank Hofmann)



2. November 2013

Kein Abschlussgrad für Freiburger Studierende

Nach einem Urteil des VG Freiburg haben Freiburger Jurastudierende keinen Anspruch auf einen akademischen Abschlussgrad.

Ein akademischer Abschlussgrad (magister juris, Diplom-Jurist o.ä.) wird von inzwischen 38 der 40 deutschen Jurafakultäten für das Bestehen der Ersten juristischen Prüfung verliehen.

Mehr zum Thema:

VG Freiburg: Kein Anspruch auf akademischen Abschlussgrad (beck-aktuell)

jurawiki.de/DiplomJurist

Seidel/Sibarani, Ein Diplom für Juristen, freilaw 2/2013

Badische Zeitung vom 20.6.2013: Das nicht sichtbare Staatsexamen



25. August 2013

Mehrkosten beim Deckungskauf

In einer sehr examensrelevanten Entscheidung setzt sich der BGH mit der Abgrenzung der Kosten eines Deckungskaufs zwischen §§ 280 I, III, 281 BGB und dem Verzug auseinander.

juraexamen.info: BGH: Mehrkosten eines Deckungskaufs kein Verzögerungsschaden



26. Juli 2013

Podcast Erbrecht

Prof. Lorenz von der Uni München baut seine hervorragende Podcast-Sammlung weiter aus.

Zuletzt erschienen ist ein neuer Podcast zum Erbrecht.

Prof. Lorenz (Uni München): Podcast zum Erbrecht



27. April 2013

Richtig zitieren in Jura

Eine sehr anschauliche Infografik zum Thema "Richtig zitieren in Jura" hat die Lehmanns Media ins Netz gestellt.

www.lehmanns.de/richtig-zitieren-jura



15. April 2013

Sitzplatzvergabe im NSU-Prozess

Den aktuellen Streit um die Vergabe von Sitzplätzen im NSU-Prozess stellt - eingekleidet in den Aufbau einer Verfassungsbeschwerde - Maximilian Schmidt auf juraexamen.info dar.

juraexamen.info: Erfolgsaussichten und Prüfungsrelevanz der Verfassungsbeschwerde im NSU-Verfahren (9.4.2013)



3. Februar 2013

Skript Bewegliches Sachenrecht

Seit heute steht eine neue Auflage des Hofmann-Skripts zum Beweglichen Sachenrecht im download-Bereich zur Verfügung.

Hofmann-Skript Bewegliches Sachenrecht (pdf, 46 S., 380 kb)



1. Dezember 2012

SPB-Ranking 2012

Seit heute steht die Neuauflage des Rankings der Schwerpunktbereiche an der Uni Freiburg online.

Berücksichtigt wurden insbesondere die durch die Änderung der Universitätsprüfungsordnung 2012 neu eingefügten bzw. neu gefassten SPBs 1a und 7.

Ranking der Schwerpunktbereiche an der Uni Freiburg 2012

Mehr zum Thema:

So organisieren Sie Ihr Schwerpunkt-Studium richtig - Tipps vom Repetitorium Hofmann



16. November 2012

Rolf-Schmidt-Skript Grundrechte kostenlos

Auf der Seite jurawelt.de wird derzeit das komplette Rolf-Schmidt-Skript zum Thema Grundrechte kostenlos zum download angeboten.

download: Rolf Schmidt, Grundrechte (pdf, 448 S., 1,9 mb)



16. November 2012

Roman "Juristen"

Alexis von Wehlen schildert in seinem Kriminalroman "Juristen.Ein Studienbuch" - satirisch überspitzt - die Welt der Freiburger Jurastudierenden.

amazon.de: Alexis von Wehlen, Juristen.Ein Studienbuch (460 S., 16 Euro)

Rezension (Philip Hehn, fudder.de): Elite-Freunde und Geisti-Bashing: Alexis von Wehlens Freiburg-Roman "Juristen"

Mehr Literaturtipps für Jurastudierende (RA Frank Hofmann, juraexamen.info): Leseempfehlungen für Jurastudierende



14. Oktober 2012

Downloads für Referendare

Eine sehr brauchbare Liste mit Links zu Skripten und Klausuren für Referendare hat Jens Ferner auf www.referendarszeit.de zusammengetragen.

http://www.referendarszeit.de/downloads-skripte-klausuren-software



1. September 2012

Examenszusammenfassung

Angesichts meiner Tätigkeit als Repetitor und Anwalt muss ich derzeit die auf meine Homepage aufgewandte Zeit etwas reduzieren, so dass diesen Herbst keine Examenszusammenfassung erscheinen wird. Ich hoffe auf Ihr Verständnis.

Eine hervorragende Alternative bietet die Seite juraexamen.info, die regelmäßig Examenszusammenfassungen und zudem den Vorteil des bundesweiten Vergleichs bietet, da die Justizprüfungsämter Klausuren immer häufiger in mehreren Bundesländern verwenden.

Auch die Kollegen von Hemmer fassen auf ihrer Website - bisher für Baden-Württemberg allerdings nur sporadisch (zuletzt: Herbsttermin 2011) - die Inhalte des Examens zusammen.

juraexamen.info: Examensreport

Examensreport Hemmer: Baden-Württemberg



13. Juli 2012

Podcast Leistungsstörungs- und Gewährleistungsrecht

Einen sehr hörenswerten Podcast zum Leistungsstörungs- und Gewährleistungsrecht von Prof. Lorenz von der LMU München finden Sie hier (dort auch einen weiteren Podcast zum gesamten Schuldrecht BT).

Prof. Lorenz (LMU München): Podcast Crashkurs zum Leistungsstörungs- und Gewährleistungsrecht

Prof. Lorenz (LMU München): Podcast Schuldrecht BT



24. Juni 2012

Skript Schuldrecht BT 2

Seit heute steht die 2. Auflage des Hofmann-Skripts zu den gesetzlichen Schuldverhältnissen (Schuldrecht BT 2) online.

Neben aktueller Rechtsprechung wurde insbesondere ein Anhang mit Aufbauschemata eingearbeitet.

Skript Schuldrecht BT 2 - Gesetzliche Schuldverhältnisse (pdf, 81 S.)



26. April 2012

2. Klausur April 2012 - 1. Staatsexamen Hamburg, Berlin, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen

Wie juraexamen.info berichtet, lief offenbar eine Klausur, die der 3. Klausur Frühjahr 2004 im baden-württembergischen Staatsexamen entspricht, in den genannten Bundesländern im aktuellen Examen (-> juraexamen.info; außerdem in NRW).

Der Fall liegt in leicht abgewandelter Form mit einer von mir konstruierten Lösung noch hier auf meiner Homepage.

Hier nochmal der offizielle Link (die Lösung ist von mir konstruiert, hat also keinen offiziellen Charakter, auch den Fall habe ich aus urheberrechtlichen Gründen leicht abgewandelt):

http://repetitorium-hofmann.de/pdf/klausur_unachtsamer_architekt.pdf



16. März 2012

Examen März 2012 BW

Von Eisbärengeräuschen, Kindergarten-Uniformen und Koranverbrennung - der Frühjahrstermin der ersten juristischen Staatsprüfung in Baden-Württemberg zeigte die gesamte Vielschichtigkeit des Lebens.

Lesen Sie mehr!



14. März 2012

Skripten Staatsorganisationsrecht und Grundrechte

In der Reihe der Hofmann-Einführungs-Skripten stehen seit heute zwei Skripten zu den Themen Staatsorganisationsrecht und Grundrechte online.

download: Skript Staatsorganisationsrecht (pdf, 573 kb)
download: Skript Grundrechte (pdf, 413 kb)



14. März 2012

Hotelverbot für NPD-Funktionär

In einer hoch examensrelevanten Entscheidung äußert sich der BGH zum Thema eines Hotelverbots für Rechtsextreme.

Legal Tribune Online: Hoteliers dürfen rechtsextreme Gäste ablehnen



2. Januar 2012

Skript Schuldrecht BT 1 - Vertragliche Schuldverhältnisse

Seit heute steht die 2. Auflage des Hofmann-Skripts Schuldrecht BT 1 zu den vertraglichen Schuldverhältnissen online.

Eingearbeitet wurde neben neuer Rechtsprechung insbesondere zum Kaufrecht (z. B. EuGH und BGH zu den Ein- und Ausbaukosten und zum Erfüllungsort bei der Nacherfüllung) auch ein Anhang mit Aufbauschemata.

download: Skript Schuldrecht BT 1 - Vertragliche Schuldverhältnisse (pdf, 87 S., 628 kb)


 

Kostenlose Probestunde

Eine kostenlose Probestunde, auf Wunsch inklusive Klausuranalyse.

Lesen Sie mehr!

 

Soweit nicht anders gekennzeichnet, stehen alle Inhalte im Bereich "Aktuelles" unter einer Creative Commons 3.0 Lizenz.